Demonstration der Landtagsfraktion – Dienstag, 11.05. um 16.30 Uhr vor dem Landeshaus

10. Mai 2010  Aktion, Pressemitteilungen

Kiel. DIE LINKE Landtagsfraktion demonstriert am morgigen Dienstag vor dem Landeshaus für die sofortige Rückkehr aller deutschen Soldatinnen und Soldaten aus Auslandseinsätzen. Unter dem Motto „Es gibt keinen gerechten Krieg – Für die sofortige Rückkehr aller Soldaten“ wird sich die Fraktion deshalb morgen (11.05.) um 16.30 Uhr mit Transparenten vor dem Landeshaus versammeln.

Anlass für die Demonstration ist der feierliche Empfang von Kriegsrückkehrern durch den Landtagspräsidenten im Landeshaus. Der Empfang vermittele den Eindruck, als würden Kriegseinsätze im
Nachhinein glorifiziert. Wenn sich der Landtag oder wichtige Vertreter mit dem Thema Krieg befassten, sollte dies mit einem kritischen Bezug geschehen.

„Wir teilen die Freude über die unversehrte Heimkehr der Soldatinnen und Soldaten. Wären sie aber nicht im Einsatz, müsste auch niemand um ihr Leib und Leben fürchten“, sagt Björn Thoroe, konversionspolitischer Sprecher der LINKEN Landtagsfraktion.

DIE LINKE fordert den sofortigen Abzug aller Soldaten aus Auslandseinsätzen.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge


Diese Seite dokumentiert meine Zeit als Landtagsabgeordneter von 2010-2012.
Meine aktuelle Seite finden Sie hier: bjoern-thoroe.de